Red Bull und der Schandfleck

Die Absicht einiger Mitarbeiter einen Betriebsrat bei ServusTV zu gründen hat Red Bull Boss Dietrich Mateschitz im vergangenen Jahr derart erbost, dass er mit einer Einstellung des Senders und damit der Kündigung von mehr als 200 MitarbeiterInnen drohte.

Genau dafür wurde dem Red Bull Media House nun vom „Netzwerk Soziale Verantwortung“ der „Schandfleck“ für gesellschaftlich unverantwortliches Unternehmertum verliehen.
Bei einer Protestkundgebung vergangenen Donnerstag in Fuschl wurde diese Negativauszeichnung an den Konzern übergeben.

Veröffentlicht unter Allgemein, Audio, Startseite | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Red Bull und der Schandfleck

Perspektiven – Familienbetrieb im Wandel der Zeit

Rund 20 Metzger gab es noch vor wenigen Jahrzehnten in Bad Ischl. Mehr als 10 Betriebe waren es in Bad Goisern und sogar im kleinen Hallstatt produzierten drei „Fleischhacker“. Heute gibt es eigentlich nur mehr einen einzigen derartigen Betrieb im gesamten inneren Salzkammergut!
Es handelt sich um die Fleischhauerei Zauner, die immer noch Lehrlinge ausbildet, und auf eine 200 jährige Betriebsgeschichte zurückblicken kann.
Der Familienbetrieb wurde seither von einer Generation an die nächste weitergegeben und vor kurzem von Gottlieb Zauner Sr. an seinen Sohn, Gottlieb Jr., übertragen.

Wir haben die beiden Gottliebs gebeten uns die Geschichte ihres Familienbetriebs im Wandel der Zeit zu erzählen. Dabei ist buntes Feature entstanden, welches hier nachgehört werden kann. Viel Vergnügen!

Veröffentlicht unter Allgemein, Audio, Startseite | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Perspektiven – Familienbetrieb im Wandel der Zeit

Politologe Anton Pelinka im Gespräch

PelinkaWie weit darf die Nähe zur politischen Macht im Zweifelsfall gehen? Benutzt die Politik die Wirtschaft oder funktioniert das Spiel genau umgekehrt? Fragen wie diese wurden bei den Ausseer Medientagen am vergangenen Wochenende diskutiert.

Wir haben die Fragestellungen zum Anlass genommen, um mit dem renommierten Politikwissenschafter, Anton Pelinka, über das Zusammenspiel von Politik und Wirtschaft zu sprechen. Die Verhaberung des politischen Systems mit den Boulevardmedien kam dabei ebenso zur Sprache, wie die Bedeutung der Europäischen Union im internationalen Wettbewerb mit den großen Blöcken China, Indien und Amerika.

Veröffentlicht unter Allgemein, Audio, Startseite | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Politologe Anton Pelinka im Gespräch