Politologe Anton Pelinka im Gespräch

PelinkaWie weit darf die Nähe zur politischen Macht im Zweifelsfall gehen? Benutzt die Politik die Wirtschaft oder funktioniert das Spiel genau umgekehrt? Fragen wie diese wurden bei den Ausseer Medientagen am vergangenen Wochenende diskutiert.

Wir haben die Fragestellungen zum Anlass genommen, um mit dem renommierten Politikwissenschafter, Anton Pelinka, über das Zusammenspiel von Politik und Wirtschaft zu sprechen. Die Verhaberung des politischen Systems mit den Boulevardmedien kam dabei ebenso zur Sprache, wie die Bedeutung der Europäischen Union im internationalen Wettbewerb mit den großen Blöcken China, Indien und Amerika.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Audio, Startseite abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.