Schlagwort-Archive: Blatthirsch

Blatthirsch I – Lautmalerei

Wir wollen Luftreisen unternehmen, Obertöne gurgeln und Volksweisen schlürfen. Wir werden die, von männlichem Ausfluss penetrierte, Rockmusik als Inbegriff tiefster Provinzialität entlarven und über den Kaukasus nach Innen blicken. Wir reisen in einer Montgolphière, werden unerhörte Behauptungen auf- und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Blatthirsch II – Vöcklabruck

Ein Bad Ischler fährt nicht unbedingt nach Vöcklabruck. Keine Berge, dafür Ampeln, Verkehr und viel Wind. Das ist die ehrliche, geradlinige und einfache Meinung jener Bergbewohner, die selten einen Blick auf die Welt hinter den Bergen werfen. Natürlich ist Vöcklabruck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Blatthirsch III – Bildung & Open Source

„Der Gscheiteste ist bloß so gscheit, wie ihn der Dümmste noch versteht“. Manche meinen dieser Ausspruch sei typisch österreichisch, weil Eliten feindlich, an Exzellenz uninteressiert und daher provinziell. Ich bin anderer Meinung. Gerade dieser Ausspruch weist darauf hin, wie wichtig offene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar